Stadtmeisterschaften 2019

siegerherrenaDie Stadtmeisterschaften 2019 endeten mit dem Sieg von Radoslaw Zelaskowski (TuS Meinerzhagen) in der Herren A Klasse am Sonntag. Den 2. Rang erreichte Lokalmatador Mohamed Diraoui (DJK TuS 02 Siegen) und 3. wurde Martin Wichary (TTSG Lüdenscheid). Bis dahin konnte man mit 190 Teilnehmern und 250 Meldungen das mäßige Ergebnis aus dem letzten Jahr wieder steigern. 

 

 

 

 

 

DSC01765

Der Freitag Abend wurde zum dritten Mal für die 2er Vorgabe Klasse genutzt. Pro 70 TTR Punkten gab es Vorsprünge für den Rang schlechteren Spieler. Von 860 TTR Punkten bis 1940 TTR Punkten war alles dabei. Am Ende sollte das Team Gewinnen, das die besseren Nerven und das längere Ausdauervermögen hatte. Ganz oben standen am Ende Mahmoud Diraoui(DJK TuS 02 Siegen) und Matrin Wichary(TTSG Lüdenscheid) vor Mohamed Diraoui(DJK TuS 02 Siegen) und Björn Meiser (TV Freudenberg). Der geteilte dritte Platz ging an die Ferndorfer Paarungen Jannik Littig/Leon Bender und Christopher Schäfer/ Patrick Flender. Mit 19 Teams ging es bis halb 2 in der Nacht.

 

 

DSC01811

Am Samstag ging es neben den Jugendklassen erstmalig in eine weitere Team-Klasse. Beide Spieler durften zusammen nicht mehr als 3300 Punkte haben. Am Ende setze sich eine der ausgeglicheneren Paarungen durch : Daniel Kokerbeck (PTSV Dortmund) und Guido Krenz (StR Altena) [Foto links] gingen nach rund 8 Stunden als Sieger vom Tisch. Die Herren D Klasse gewann Serge-Nikolas Hillebrand (TV Attendorn) und die Herren B Klasse Martin Oster(ETV Eiserfeld).

 

 

 

siegerschuelera2

 

Der Sonntag war dann auch aus Ferndorfer Sicht erfolgreich. Luis Dercho (Foto Mitte) gewann die Schüler A2 Klasse ohne Satzverlust. Die Herren E Klasse gewann David Seibert (TTF Olpe Dahl-Fr.) und die C Klasse Gianluca Salamone (TTC Wiehl).

 

 

Hier geht’s zur :  Siegerliste

 

Wir bedanken uns bei allen Helfern, Sponsoren und Gönnern ohne diese es immer schwerer würde eine solche Veranstaltung am Leben zu erhalten. Wir hoffen dass es den Teilnehmern bei uns gefallen hat und wir uns im nächsten Jahr wieder sehen!

Euer TuS Ferndorf Abt. Tischtennis

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.